Titel Presse

Gelsenkirchener Künstler spielen mit dem Element Feuer
WAZ – 14.06.2018

Mitglieder des Bundes Gelsenkirchener Künstler geben im Domizil an der Bergmannstraße Einblicke in die „Pforten des Feuer“ – heiß und rot.
[Ganzen Artikel lesen]


cubus-Kunsthalle hat jetzt ein Schüleratelier
RP-Online – 26.01.2018

Der Stellenwert von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft geht immer mehr zurück, an den Schulen gehen diese wichtigen Aspekte oft wegen Lehrermangel unter. Da muss man bei den Kindern und Jugendlichen ansetzen.
[Ganzen Artikel lesen]


Rot und Gelb stehen auf dem Stundenplan der „Schule für Kranke“
WAZ – 15.06.2017

Die Sonnenschule präsentiert ihr Projekt „Die positive Wirkung der Farben“ in einer kleinen Ausstellung und hofft, dass es eine Fortsetzung gibt.
[Ganzen Artikel lesen]


„Die Neuen“ stellen in der BGK-Galerie in Gelsenkirchen aus
WAZ – 15.01.2014

Traditionell startet der Bund Gelsenkirchener Künstler (BGK) mit Exponaten neuer Mitglieder ins Jahr. 2013 stießen Ilsebill Eckle aus Ückendorf, Christel Klarhöfer aus Duisburg und Karin Templin-Glees aus Bochum zum Bund dazu. Sie stellen an der Bergmannstraße Gemälde und Skulpturen aus.
[Ganzen Artikel lesen]


Kerken: Bunte Stromkästen bei der Aktion „Kunststrom“
RP-Online –

In der Ortschaft Eyll bemalte Christel Klarhöfer einen der größten Kästen mit künstlerisch gestalteten „Blumenmotiven“.
[Ganzen Artikel lesen]